Stadt(ver)führungen 2019

174: Martin Behaim und Regiomontanus


Martin Behaim wurde 1459 in Nürnberg geboren und ist 1507 in Lissabon verstorben. Er war Kosmograph und Seefahrer, schuf den ersten Globus und ermöglichte Kolumbus die Reise ins Ungewisse. An seinem Denkmal ist versteckt der Name Regiomontanus zu finden. Was es wohl damit auf sich hat?

20. September 2019, 15:30 Uhr
20. September 2019, 17:30 Uhr
21. September 2019, 11:30 Uhr
21. September 2019, 16:30 Uhr
22. September 2019, 10:00 Uhr
22. September 2019, 12:00 Uhr

Hinweise: Für Gehbehinderte nicht geeignet.
Veranstalter: Helmut Reiter
Treffpunkt: Infozelt am Sebalder Platz
Zielort: Theresienplatz, 90403 Nürnberg
Max. 30 Teilnehmer!
Dauer: 60 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für anmeldepflichtige Führungen wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von
bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind
fremdsprachige Angebote.