Stadt(ver)führungen 2019

168: Gustav Hochstetter – dem Vergessen entrissen


Eva Homrighausen stellt den Verfasser humoristischer Kolumnen und Verse aus der Sammlung der Israelitischen Kultusgemeinde vor: Entdecken Sie „Venus in Seide“ und hören Sie perlende Gedichte wie „Ich und der Sekt“ – Zeilen, die frisch daherkommen und denen man ihr Alter von über 100 Jahren nicht anmerkt.

20. September 2019: 17:00 Uhr

Veranstalter: Historisch-Wissenschaftliche Bibliothek der Stadtbibliothek im Bildungscampus
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Treffpunkt: Rezeption der Stadtbibliothek Zentrum (Ebene L0), Gewerbemuseumsplatz 4, 90403 Nürnberg (U2, U3 bis Wöhrder Wiese, Tram 8 bis Marientor)
Max. 30 Teilnehmer!
Dauer: 60 Min.

Promiführung 


suchen
Icon-Erklärungen
Für anmeldepflichtige Führungen wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von
bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind
fremdsprachige Angebote.