Stadt(ver)führungen 2019

400: Das Geheimnis des mittelalterlich wirkenden Fürth


Sie erfahren, warum Fürth so urig verwinkelte Gassen, keine einheitliche Baulinien und sogenannte Rattengänge zwischen den Häusern hat. Dabei entdecken Sie versteckte Höfe und Häuser, die dem Mittelalter zu entspringen scheinen.

21. September 2019, 17:05 Uhr
22. September 2019, 15:45 Uhr

Veranstalter: Petra Jacoby, Stadtführerin
Treffpunkt: Gauklerbrunnen am Grünen Markt, 90762 Fürth (alle öffentlichen Verkehrsmittel bis Rathaus)
Dauer: 30 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für anmeldepflichtige Führungen wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von
bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind
fremdsprachige Angebote.