Stadt(ver)führungen 2019

53: Das Geheimnis des *nchens – queere Geschichten


Am neuen Magnus-Hirschfeld-Platz am Sterntor befindet sich die Informationsstelle zur Verfolgung homosexueller Männer in den Jahren 1935 bis 1994. Dort erzählt Michael Glas Ihnen die Geschichte des Gendersternchens mit LSBTIQ-Hintergrund (Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter* und Queers). Anschließend lädt er zum Gespräch im queeren Zentrum von Fliederlich ein.

20. September 2019: 19:00 Uhr

Veranstalter: Fliederlich e.V.
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Magnus-Hirschfeld-Platz am Sterntor, 90402 Nürnberg (U2, U3 bis Opernhaus)
Zielort: Sandstraße 1, 90443 Nürnberg
Dauer: 45 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für anmeldepflichtige Führungen wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von
bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind
fremdsprachige Angebote.