Stadt(ver)führungen 2019

437: Fürths preußische Zeit und der Pflasterkrieg mit Nürnberg


14 Jahre dauerte die preußische Zeit in Fürth. Konrad Rösch zeigt, welche teilweise heute noch gültigen Reformen der von Berlin eingesetzte Statthalter Freiherr von Hardenberg damals durchführte – unter anderem mithilfe des Militärs und gegen die Nachbarstadt Nürnberg.

20. September 2019, 17:00 Uhr
21. September 2019, 17:00 Uhr

Veranstalter: Konrad Rösch, Stadtführer
Treffpunkt: Eingang der Auferstehungskirche im Stadtpark, Nürnberger Straße 15, 90762 Fürth (alle öffentlichen Verkehrsmittel bis Hauptbahnhof)
Dauer: 45 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für anmeldepflichtige Führungen wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von
bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind
fremdsprachige Angebote.