Stadt(ver)führungen 2019

446: Von der geheimnisvollen zur demokratischen Justiz


Was sind Sühnekreuze? Gab es in Fürth Hexenprozesse? Und wer verlor beim „Kampf- und Kolbengericht" sein Leben? Wann war die Geburtsstunde des Amtsgerichts? Erleben Sie 900 Jahre Fürther Rechtsgeschichte vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert.

21. September 2019, 11:00 Uhr
21. September 2019, 13:00 Uhr
22. September 2019, 11:00 Uhr

Veranstalter: Christoph Maier, Stadtführer
Treffpunkt: Dreiherrenbrunnen, Schwabacher Straße 19, 90762 Fürth (alle öffentlichen Verkehrsmittel bis Rathaus)
Dauer: 30 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für anmeldepflichtige Führungen wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von
bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind
fremdsprachige Angebote.