Stadt(ver)führungen 2019

59: Die Geheimnisse des Irrhains


Mit Fackeln zwischen Weglichtern und Lampions – Nachtführung zu und auf den Irrwegen des Haines, in dem sich seit 1678 der Pegnesische Blumenorden trifft. Dieser Orden ist vielen ein Geheimnis, doch auch Ordensmitglieder wissen nicht immer, was sich hinter und unter dem heutigen Erscheinungsbild verbirgt.

20. September 2019: 21:00 Uhr

Hinweise: Für Gehbehinderte nicht geeignet. Festes Schuhwerk erforderlich. Robuste Kleidung wird wegen der Nutzung von Fackeln empfohlen.
Veranstalter: Pegnesischer Blumenorden e.V.
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Treffpunkt: Bushaltestelle Kraftshof, Glaserstraße 18, 90427 Nürnberg (20:34 Uhr Bus 31 ab Am Wegfeld bis Kraftshof, Ankunft 20:42 Uhr)
Dauer: 45 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für anmeldepflichtige Führungen wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von
bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind
fremdsprachige Angebote.