Stadt(ver)führungen 2019

187: Depotgeheimnisse im Spielearchiv und die Vision vom Haus des Spiels


Vom Geheimtipp zum Hotspot: Das Pellerhaus ist nicht nur Heimat von über 30.000 Gesellschaftsspielen des Deutschen Spielearchivs. Bis 2025 entsteht dort ein innovativer und offener Kulturort: Ein Haus des Spiels. Nach der Führung kann beim offenen Spielenachmittag nach Herzenslust gezockt werden.

22. September 2019, 13:30 Uhr
22. September 2019, 15:30 Uhr

Hinweise: Für Gehbehinderte nicht geeignet.
Veranstalter: Deutsches Spielearchiv Nürnberg / Haus des Spiels
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Haupteingang Pellerhaus, Egidienplatz 23, 90403 Nürnberg (Bus 36 bis Egidienplatz)
Max. 30 Teilnehmer!
Dauer: 60 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für anmeldepflichtige Führungen wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von
bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind
fremdsprachige Angebote.