Stadt(ver)führungen 2019

136: Multikulti, Bahn und Pest


Dr. Volker Schoßwald stellt euch Gostenhof mit der Dreieinigkeitskirche und seinem Multikulti-Programm, die Ludwigseisenbahn und den Weg nach Fürth, den Rochusfriedhof und die Seuchen der Vergangenheit sowie den Jakobsweg und den Jakobsplatz vor.

21. September 2019: 11:00 Uhr

Hinweise: Für Gehbehinderte nicht geeignet. Für Kinder ab 6 Jahren.
Veranstalter: Dr. Volker Schoßwald
Treffpunkt: Dreieinigkeitskirche Nürnberg – Gostenhof, Glockendonstraße 15, 90429 Nürnberg (U1 bis Bärenschanze)
Zielort: Jakobsplatz 1, 90402 Nürnberg
Dauer: 60 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für anmeldepflichtige Führungen wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von
bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind
fremdsprachige Angebote.