Stadt(ver)führungen 2019

348: Europa zum Anpflanzen nah


Unsichtbar von außen, wandelt sich hinter den hohen, dicken Mauern einer ehemaligen SS-Kaserne eine Brachfläche vom Unort zum offenen Kulturort – als eines von acht europäischen Pilotprojekten. Die Führung durch die dazugehörige Ausstellung macht die Zusammenhänge von gestern, heute und morgen sichtbar.

22. September 2019: 16:00 Uhr

Hinweise: Der Garten befindet sich an der Frankenstraße.
Veranstalter: Amt für Kultur und Freizeit der Stadt Nürnberg
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Z-Bau Nordgarten, Frankenstraße 200, 90461 Nürnberg (U1, Tram 5, Bus 51, 58, 67 bis Frankenstraße, Bus 45, 65 bis Tiroler Straße)
Dauer: 60 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für anmeldepflichtige Führungen wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von
bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind
fremdsprachige Angebote.