Stadt(ver)führungen 2016

146: Zeppelinfeld und Goldener Saal – verpflichtende Vergangenheit


Der Umgang mit den Relikten des ehemaligen Reichsparteitagsgeländes stellt für die Stadt Nürnberg eine bedeutende Aufgabe dar. In der Führung wird die Zeppelintribüne mit dem "Goldenen Saal" vorgestellt und ihr Wert als historischer Lernort, als Brücke in die Vergangenheit, betont.

22. September 2018, 13:00 Uhr
23. September 2018, 13:00 Uhr

Hinweise: Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
Veranstalter: Geschichte Für Alle e.V., Nina Lutz
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: An der Nordwestseite der Zeppelintribüne / Ecke Dutzendteich, Beuthener Straße, 90471 Nürnberg (S2, Bus 55 bis Nürnberg-Frankenstadion)
Zielort: Zeppelintribüne, 90471 Nürnberg
Dauer: 45 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.