Stadt(ver)führungen 2018

117: Die Aktualität der Nürnberger Prinzipien im Kampf gegen Völkerrechtsverbrechen


Im Kampf gegen Straflosigkeit bei Völkerrechtsverbrechen sind die aus den Nürnberger Prozessen entstandenen "Nürnberger Prinzipien" bis heute maßgebend. Erfahren Sie mehr über ihren Einfluss auf das internationale Rechtssystem und die Aktivitäten der Internationalen Akademie Nürnberger Prinzipien.

22. September 2018: 11:30 Uhr

Hinweise: Siehe auch Führung Nr. 113 „Der Justizpalast“ und Nr. 136 „Saal 600“
Veranstalter: Internationale Akademie Nürnberger Prinzipien
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Treffpunkt: Memorium Nürnberger Prozesse, Saal 600, Bärenschanzstraße 72, 90429 Nürnberg (U1 bis Bärenschanze)
Dauer: 45 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.