Stadt(ver)führungen 2018

289: Dichter in Nürnberg: Hermann Kesten


Godehard Schramm erzählt über seine Begegnungen mit Herman Kesten, seine schriftstellerische Auseinandersetzung mit dessen Werk wie z. B. „Hommage à Hermann Kesten – Intercity Nürnberg-Roman Hermann Kesten“ (1980) und darüber, wie seine Texte über den Autor nicht in ein Kesten-Buch kamen.

21. September 2018: 16:45 Uhr

Veranstalter: Godehard Schramm, Schriftsteller
Treffpunkt: Hermann-Kesten-Denkmal im Garten des Zeitungs-Cafés Hermann-Kesten in der Stadtbibliothek, Gewerbemuseumsplatz 4, 90403 Nürnberg, bei schlechtem Wetter im Café (U1 bis Lorenzkirche, U2, U3 bis Wöhrder Wiese)
Dauer: 40 Min.

Promiführung 


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.