Stadt(ver)führungen 2018

63: Das Deutsche Museum Nürnberg – ein Blick in die Zukunft


Wie werden wir in 20, 50 oder 100 Jahren leben? Wie entwickeln sich Technik und Gesellschaft? Jede Generation stellt sich diese Fragen neu – visionäre Ideen, Ängste und Träume fesseln die Menschen wie kaum ein anderes Thema. In der neuen Zweigstelle des Deutschen Museums in Nürnberg können Besucher diesen Fragen ab 2020 selber nachgehen. Ein Mitarbeiter des Projektteams wird für Sie die inhaltlichen und baulichen Planungen erläutern und gibt vom Rande der Baugrube aus einen Ausblick auf das neue Haus.

22. September 2018, 10:15 Uhr
22. September 2018, 12:15 Uhr
22. September 2018, 14:15 Uhr
22. September 2018, 16:15 Uhr

Veranstalter: Deutsches Museum Nürnberg
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: An der Baustelle, Höhe Karlstraße 3, 90403 Nürnberg (U1 bis Lorenzkirche, Bus 36 bis Weintraubengasse)
Max. 30 Teilnehmer!
Dauer: 30 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.