Stadt(ver)führungen 2018

362: Die Geschichte der Friedenskirche


Schon während des Ersten Weltkriegs wurde beschlossen, dass eine neu zu errichtende Kirche in St. Johannis "Friedenskirche" heißen solle. 1928 wurde die Friedenskirche schließlich geweiht. Am 3. Oktober 1944 wurde sie zerstört und 1952 wiederaufgebaut. Und so mahnt diese Kirche seit 90 Jahren zum Frieden.

22. September 2018, 12:00 Uhr
22. September 2018, 14:00 Uhr
22. September 2018, 16:00 Uhr

Veranstalter: Kirchengemeinde St. Johannis
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Treffpunkt: Friedenskirche St. Johannis, Palmplatz 13, 90419 Nürnberg (Tram 6 bis Hallerstraße, Bus 34 bis St. Johannisfriedhof)
Dauer: 40 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.