Stadt(ver)führungen 2016

369: Führung durch den Stadtpark


Das Areal des heutigen Stadtparks wurde jahrhundertelang als Judenbühl bezeichnet und war seit dem 18. Jahrhundert ein baumüberstellter Erholungsort. Um 1860 begann die erste parkartige Gestaltung. Der Park zählt zu den frühesten Anlagen der Nachkriegszeit und ist ein bedeutendes grünes Erbe jener Epoche.

23. September 2018, 15:00 Uhr
23. September 2018, 16:30 Uhr

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL), Landesverband Bayern-Nord e.V.
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Treffpunkt: Gartenhöfe im Stadtpark, Nähe Bayreuther Straße / Ecke Am Stadtpark, 90409 Nürnberg (U2 bis Rennweg)
Zielort: Stadtpark, 90409 Nürnberg
Max. 20 Teilnehmer!
Dauer: 60 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.