Stadt(ver)führungen 2018

450: Aufbruchstimmung im Fürther Süden


100 Jahre lang prägte das Militär die Fürther Südstadt. Wir schauen auf die schwierigen Anfänge im ausgehenden 19. Jahrhundert und erfahren von der Nutzung und schließlich der Auflösung der militärischen Einrichtungen. Ganz besonders interessiert uns die Entstehung des neuen, attraktiven Wohnquartiers.

22. September 2018, 09:00 Uhr
22. September 2018, 17:00 Uhr

Veranstalter: Geschichte Für Alle e.V.
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Höhe Hardenberg-Gymnasium, Frauenstraße, 90763 Fürth (Bus 174, 178 bis Frauenstraße)
Zielort: Flößaustraße/ Ecke Zeppelinstraße, 90763 Fürth
Dauer: 60 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.