Stadt(ver)führungen 2018

6: Das Paradies – ein Ort für Visionen?


Nach einer kurzen Einführung über die Entstehungsgeschichte der Frauenkirche wird das "Paradies" mit seiner künstlerischen Ausgestaltung unter theologischen Gesichtspunkte betrachtet und hinterfragt. Es werden auch visionäre Aspekte gestreift.

22. September 2018: 11:00 Uhr

Hinweise: Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
Veranstalter: Gästeseelsorge Katholische Innenstadtkirche, Michael Bauer
Treffpunkt: In der Frauenkirche, Hauptmarkt, 90403 Nürnberg (U1 bis Lorenzkirche, Bus 36 bis Hauptmarkt, Bus 37, 46, 47 bis Rathaus)
Max. 30 Teilnehmer!
Dauer: 30 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.