Stadt(ver)führungen 2016

467: Stadtvisionen im Stadtmuseum


Vor genau 200 Jahren wurde der Marktflecken Fürth zur Stadt 1. Klasse im Königreich Bayern erhoben. Den Weg dorthin können wir im Jubiläumsjahr im Stadtmuseum anschaulich nachvollziehen. Dabei werden wir der Frage nachgehen: Welche Stadtvisionen gab und gibt es?

22. September 2018, 11:00 Uhr
22. September 2018, 14:00 Uhr

Veranstalter: Annette Gebhardt, Stadtführerin
Treffpunkt: Stadtmuseum, Ottostraße 2, 90762 Fürth (Bus 172 bis Mathildenstraße)
Zielort: Stadtmuseum, Ottostraße 2, 90762 Fürth
Max. 30 Teilnehmer!
Dauer: 45 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.