Stadt(ver)führungen 2018

280: Das Sebaldusgrab – eine Vision der Vischer-Söhne?


Immer wieder wurde versucht, eine konzeptionelle Idee zu finden, welche die zahlreichen Figuren und Themen am Sebaldusgrab verbindet. Lutz Henning stellt Ergebnisse der neueren Forschung vor.

22. September 2018: 15:00 Uhr

Veranstalter: Kirchengemeinde St. Sebald
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Info-Box in St. Sebald, Winklerstraße 26, 90403 Nürnberg (Bus 36 bis Burgstraße)
Max. 20 Teilnehmer!
Dauer: 50 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.