Stadt(ver)führungen 2018

109: Das Erinnerungsrelief der Christine Ebner


Die Mystikerin Christine Ebner war im 14. Jahrhundert wegen ihrer Frömmigkeit und visionären Erlebnisse so berühmt, dass Kaiser Karl IV. sie 1350 im Kloster Engelthal aufsuchte und ihren Segen erbat.

21. September 2018, 17:00 Uhr
22. September 2018, 16:00 Uhr

Veranstalter: Kirchengemeinde St. Sebald
Treffpunkt: Info-Box in St. Sebald, Winklerstraße 26, 90403 Nürnberg (Bus 36 bis Burgstraße)
Dauer: 50 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.