Stadt(ver)führungen 2019

Impressionen der Stadt(ver)führungen 2018 (21. bis 23. September)

Motto: Visionen

Nürnberg und Fürth machen sich fit für die Zukunft und widmeten die Stadt(ver)führungen 2018 dem Programm-Motto „Visionen“. Die Stadt(ver)führerinnen und Stadt(ver)führer vermittelten ihre Visionen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Visionäre Ideen galt es unter anderem bei folgenden Projekten zu entdecken: zukunftsweisende Materialien in der Energiewirtschaft, innovative Robotiktechnologien in der Chirurgie, virtuelle Museumslandschaften, die Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2025, die Entwicklung einer internationalen Ethik des Völkerrechts, neue Formen des städtischen Zusammenlebens in europäischen Forschungsprojekten sowie Wohn- und Arbeitsformen, in denen sich die Menschen gegenseitig unterstützen und inspirieren.