STADT(VER)FÜHRUNGEN®

115: Der Reichswald – Spiegelbild der städtischen Visionen


Bei einem Spaziergang durch den Reichswald erleben wir ein Stück Stadtgeschichte: von den Anfängen, als gnadenlos abgeholzt wurde, über den Aufstieg der Stadt und das Bewusstsein, den Wald als Holzressource zu pflegen, bis hin zur gastronomischen und touristischen Nutzung.

21. September 2018: 16:00 Uhr

Hinweise: Für Gehbehinderte nicht geeignet. Festes Schuhwerk wird empfohlen.
Veranstalter: Michael Husarek, Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten
Treffpunkt: Eingang zum Tiergarten, Am Tiergarten 30, 90408 Nürnberg (Tram 5 bis Tiergarten)
Dauer: 60 Min.

Promiführung 


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.