STADT(VER)FÜHRUNGEN®

136: Saal 600 – ein historischer Ort im Wandel


Der Schwurgerichtssaal ist seit acht Jahren fester Bestandteil des Memorium Nürnberger Prozesse, wird aber weiterhin auch noch für Gerichtsverhandlungen genutzt. Bald wird sich das ändern: Die Führung stellt vor, welche Veränderungen für den Saal 600 und das Memorium in Zukunft geplant sind.

22. September 2018: 10:30 Uhr

Hinweise: Siehe auch Führung Nr. 113 „Der Justizpalast“ und Nr. 117 „Die Aktualität der Nürnberger Prinzipien“
Veranstalter: Memorium Nürnberger Prozesse
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Eingang Memorium Nürnberger Prozesse, Bärenschanzstraße 72, 90429 Nürnberg (U1 bis Bärenschanze)
Zielort: Bärenschanzstraße 72, 90429 Nürnberg
Dauer: 45 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.