STADT(VER)FÜHRUNGEN®

294: Die Tafelhalle: Vision in Aktion


Die Choreografin Eva Borrmann gibt Einblick in die Recherchen zu ihrem neuesten Tanzstück "Das Erbe – Politics on the Ground", das auch an diesem Abend in der Tafelhalle gezeigt wird. Dabei bezieht sie sich auf Geschichte und Architektur der ehemaligen Schraubenfabrik und ihre Entwicklung hin zu einem Produktions- und Veranstaltungsort der freien Kulturszene. Aus der Perspektive einer Künstlerin berichtet sie über ihre Visionen von Tanz im Theater und beleuchtet den Weg von der Vision im Kopf zum fertigen Stück.

22. September 2018: 18:00 Uhr

Hinweise: Mit Türmchen erhalten Sie vor Ort ermäßigte Karten (10 €) zur Vorstellung um 20 Uhr.
Veranstalter: Eva Borrmann, Choreografin Plan Mee und Tafelhalle
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Foyer Tafelhalle, Äußere Sulzbacher Straße 62, 90491 Nürnberg (Tram 8 bis Tafelhalle, Bus 43, 54 bis Heinemannbrücke)
Zielort: Äußere Sulzbacher Straße 62, 90491 Nürnberg
Max. 25 Teilnehmer!
Dauer: 60 Min.

Promiführung 


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.