STADT(VER)FÜHRUNGEN®

72: Die Lorenzer Rosette – Zeichen hoher Baukunst


In den Bauhütten der großen Kathedralen Frankreichs und des Rheingebiets konnten die Baumeister der Gotik lernen und die Gesetze von Statik und Proportion studieren. Die große Westrose in der Lorenzkirche ist mit Hilfe dieses Wissens entstanden.

21. September 2018, 16:00 Uhr
22. September 2018, 16:00 Uhr

Veranstalter: Gäste- und Touristenseelsorge St. Lorenz, Gabriela Reichenbach
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Treffpunkt: Feyerglocke im Innenraum, Lorenzer Platz 1, 90402 Nürnberg (U1 bis Lorenzkirche)
Zielort: Lorenzer Platz 1, 90402 Nürnberg
Dauer: 45 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.