STADT(VER)FÜHRUNGEN®

465: Ludwig Erhard – Vater des Wirtschaftswunders


Ludwig Erhard war ein wirtschaftspolitischer Visionär. Bei der Führung vom neuen Ludwig-Erhard-Zentrum bis zum Fürther Ehrenweg berichtet die Stadtführerin Andrea Zieger über die gesellschaftlichen Wurzeln seiner Visionen und deren wirtschaftspolitische Umsetzung.

22. September 2018: 13:30 Uhr

Veranstalter: Andrea Zieger, Stadtführerin
Treffpunkt: Eingang Geburtshaus Ludwig Erhard, Ludwig-Erhard-Straße 5, 90762 Fürth (alle öffentlichen Verkehrsmittel bis Rathaus)
Zielort: Mathildenstraße/Ecke Schwabacherstraße, 90762 Fürth
Dauer: 45 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.