STADT(VER)FÜHRUNGEN®

186: Medizinische Versorgung von Flüchtlingen


Das Gesundheitsamt stellt seine medizinische Fachstelle und die Fachstelle Trauma für Flüchtlinge vor. Hier werden die in Nürnberg lebenden Flüchtlinge von einem interkulturellen Team versorgt. Die kürzlich eröffnete Fachstelle Trauma kümmert sich um traumatisierte Flüchtlinge.

22. September 2017, 15:30 Uhr
23. September 2017, 13:30 Uhr

Veranstalter: Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg
Treffpunkt: Fachstelle, Dianastraße 29, 90441 Nürnberg (Tram 4, Bus 58, 68 bis Gibitzenhof)
Zielort: Dianastraße 29, 90441 Nürnberg
Dauer: 45 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.