STADT(VER)FÜHRUNGEN®

230: Wie entsteht ein Wanderweg?


Mitglieder des Fränkischen Albvereins zeigen Ihnen, wie ein Wanderweg markiert wird, worauf es dabei ankommt und welchen Zweck die Markierung für die Natur hat.

24. September 2017: 10:00 Uhr

Hinweise: Bitte festes Schuhwerk und Kleidung, die schmutzig werden kann, tragen. Für Gehbehinderte nicht geeignet.
Veranstalter: Fränkischer Albverein e.V.
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Treffpunkt: Tramhaltestelle Erlenstegen, Erlenstegenstraße 100, 90482 Nürnberg (R3, Tram 8 bis Erlenstegen)
Zielort: Erlenstegenstraße 100, 90482 Nürnberg
Max. 30 Teilnehmer!
Dauer: 120 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.