STADT(VER)FÜHRUNGEN®

137: Die Goldene Straße und die Burggrafen (Wanderung)


Auf der „Goldenen Straße" des Fränkischen Albvereins wird die Verbindung der Stadt Nürnberg – sowie am Ende auch die der Stadt Fürth – zum Wirken Karl IV. und den Burggrafen auf amüsante und gesunde Art und Weise dargeboten. Dabei werden historische Stätten passiert.

22. September 2017: 10:00 Uhr

Hinweise: Bitte bequeme Schuhe tragen. Die Wanderstrecke beträgt ca. 17 km. Teilstrecken sind möglich. Für Gehbehinderte nicht geeignet.
Veranstalter: Fränkischer Albverein e.V.
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Treffpunkt: Tramhaltestelle Erlenstegen, Erlenstegenstraße 100, 90482 Nürnberg (R3, Tram 8 bis Erlenstegen)
Zielort: Hauptbahnhof Fürth
Max. 30 Teilnehmer!
Dauer: 300 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.