STADT(VER)FÜHRUNGEN®

133: Die Anfänge der Nürnberger Frauenbewegung (Fahrradtour)


Elise Hopf und Helene von Forster waren starke Frauen der sozialen und kulturellen Frauenbewegung in Nürnberg. Begleitet von einem Nürnberger Nachkriegsfahrrad begeben wir uns auf eine Spurensuche in die heutige Zeit.

24. September 2017: 15:00 Uhr

Hinweise: Bitte eigenes Fahrrad mitbringen.
Veranstalter: Jutta Leykauff
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Treffpunkt: Elise Hopfs Geburtshaus, Karolinenstraße 6, 90402 Nürnberg (U1 bis Lorenzkirche)
Zielort: Blumenstraße 17, 90402 Nürnberg
Dauer: 60 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.