STADT(VER)FÜHRUNGEN®

143: Erinnerungen des Zwangsarbeiters Rob Zweerman


Anhand einer mobilen Kunstinstallation, mit der sich die Streetartkünstlerin seit zwei Jahren durch den öffentlichen Raum bewegt, und der schriftlichen Erinnerungen Rob Zweermans vermittelt Jutta Leykauff, welch wichtige Aufgabe Erinnerungskultur in der heutigen Gesellschaft hat.

22. September 2017, 17:00 Uhr
23. September 2017, 15:00 Uhr

Veranstalter: Jutta Leykauff
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Treffpunkt: Eingang DGB-Gebäude, Kornmarkt 5, 90402 Nürnberg (U2, U3 bis Opernhaus)
Zielort: Am Plärrer, 90429 Nürnberg
Dauer: 60 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.