STADT(VER)FÜHRUNGEN®

211: Wunder der Natur


Die Natur ist voller Wunder. Die erstaunliche Raffinesse von Pflanzen und Tieren wird in der Bionik gezielt erforscht, um technische Innovationen zu finden. Ein gängiges Beispiel ist der von Kletten inspirierte Klettverschluss. Doch auch Unscheinbares am Wegesrand steckt voller Wunder.

24. September 2017: 14:07 Uhr

Veranstalter: Markus Ganserer, Mitglied Bayerischer Landtag
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Bushaltestelle Großweidenmühlstraße / Ecke Brückenstraße, 90419 Nürnberg (Tram 6 bis St. Johannisfriedhof, Bus 34 bis Großweidenmühlstraße)
Zielort: Brückenstraße 15, 90419 Nürnberg
Dauer: 60 Min.

Promiführung 


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.