STADT(VER)FÜHRUNGEN®

413: Zeichen und Wunder in der Theaterwelt – damals wie heute


Theaterdirektorin Eva Brütting gewährt Einblicke in den Theaterbetrieb und plaudert aus dem Nähkästchen über die Chefs der Comödie, Volker Heißmann und Martin Rassau. Sie erfahren auch, welche Zeichen der Stifter des Hauses, Heinrich Berolzheimer, mit der Gründung des Berolzheimerianums setzte.

22. September 2017: 16:00 Uhr

Hinweise: Für Gehbehinderte nicht geeignet.
Veranstalter: Eva Brütting, Direktorin der Comödie Fürth
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Foyer der Comödie, Theresienstraße 1, 90762 Fürth (alle öffentlichen Verkehrsmittel bis Hauptbahnhof)
Zielort: Theresienstraße 1, 90762 Fürth
Dauer: 50 Min.

Promiführung 


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.