STADT(VER)FÜHRUNGEN®

406: Sagen und Wunder


Erste Station dieser Führung ist die Martersäule, an der die Sage um den Ritter Rapoto von Külsheim und seiner Familie nachempfunden wird. Die Tour führt weiter in die Rednitzauen zu den Resten der ehemaligen Martinskapelle, mit der Gründersage von Karl dem Großen.

22. September 2017, 15:00 Uhr
22. September 2017, 16:15 Uhr
23. September 2017, 11:00 Uhr
23. September 2017, 12:15 Uhr
23. September 2017, 14:00 Uhr
23. September 2017, 15:15 Uhr
23. September 2017, 16:30 Uhr
24. September 2017, 14:00 Uhr
24. September 2017, 15:15 Uhr
24. September 2017, 16:30 Uhr

Hinweise: Für Gehbehinderte nicht geeignet. Wetterfeste Kleidung wird empfohlen.
Veranstalter: Arabella Hack, Stadtführerin
Treffpunkt: Eingang Christkönigskirche, Friedrich-Ebert-Straße 5, 90766 Fürth (U1, Bus 171, 175 bis Klinikum)
Zielort: Friedrich-Ebert-Straße 5, 90766 Fürth
Dauer: 60 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.