STADT(VER)FÜHRUNGEN®

106: Wunder aus Stein – das Sakramentshaus


Der Heilige Deocar ist vielen nicht so bekannt, wie andere Heilige. Die Prozessionen mit den Reliquien dieses Heiligen endeten mit der Reformation. Nicht zuletzt ist ihm aber der Bau des hochgotischen Hallenchores zu verdanken.

22. September 2017, 16:00 Uhr
23. September 2017, 11:00 Uhr
24. September 2017, 15:00 Uhr

Veranstalter: Kirchengemeinde St. Lorenz
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Treffpunkt: Deocarus-Altar im Innenraum (nördlicher Hallenchor-Umgang), Lorenzer Platz 1, 90402 Nürnberg (U1 bis Lorenzkirche)
Zielort: Lorenzer Platz 1, 90402 Nürnberg
Max. 30 Teilnehmer!
Dauer: 45 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.