STADT(VER)FÜHRUNGEN®

144: Hieroglyphen – Zeichen aus Altägypten


Marion Grether und der Ägyptologe Dr. Wolfgang Wettengel führen zur Grabkammer des Sennedjem, die im Museum rekonstruiert ist. Eindrucksvolle Bilder und Hieroglyphen-Texte erzählen von den Jenseits-Vorstellungen der alten Ägypter. Was hat es mit den geheimnisvollen Hieroglyphen auf sich?

22. September 2017: 18:00 Uhr

Veranstalter: Marion Grether, Direktorin Museum für Kommunikation
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Museumseingang (2. OG), Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg (U2, U3 bis Opernhaus)
Zielort: Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg
Dauer: 60 Min.

Promiführung 


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.