STADT(VER)FÜHRUNGEN®

134: Die Anfänge des Fußballs in Nürnberg und Deutschland


Der am 5. Mai 1895 gegründete Nürnberger Fußball-Club war der nur kurz bestehende älteste Vorgängerverein des 1. FC Nürnberg. Auf dem Exerzierplatz in Gibitzenhof spielte man vornehmlich Rugby – wie viele andere frühe Clubs in Deutschland und ab 1900 zunächst auch „Der Club".

22. September 2017, 16:00 Uhr
23. September 2017, 10:00 Uhr

Hinweise: Für Gehbehinderte nicht geeignet.
Veranstalter: Verband Deutscher Fußball-Historiker, Andreas Tschorn
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Eingang Sporthalle des 1. FC Nürnberg im Sportpark Valznerweiher, Valznerweiherstraße 200, 90480 Nürnberg (S2 bis Frankenstadion, Bus 44 bis Sportanlage FCN)
Zielort: Valznerweiherstraße 200, 90480 Nürnberg
Dauer: 60 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.