STADT(VER)FÜHRUNGEN®

160: Zeichen setzen


Die Nürnberger Handwerkerschaft trug maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg der einstmals freien Reichsstadt bei. Schließlich stand die erste Papiermühle Deutschlands knapp vor der Stadtmauer und der Druckunternehmer Anton Koberger belieferte das Heilige Römische Reich Deutscher Nation mit seinen Erzeugnissen.

22. September 2017, 18:00 Uhr
23. September 2017, 09:30 Uhr
23. September 2017, 10:30 Uhr
24. September 2017, 09:30 Uhr
24. September 2017, 10:30 Uhr

Hinweise: Weitere Termine siehe Nr. 84.
Veranstalter: Geschichte Für Alle e.V., Melitta Vogel-Singethan
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Eingang Herrenschießhaus, Andrej-Sacharow-Platz, 90403 Nürnberg (U2, U3 bis Wöhrder Wiese, Bus 36 bis Innerer Laufer Platz)
Zielort: Andrej-Sacharow-Platz, 90403 Nürnberg
Dauer: 45 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.