STADT(VER)FÜHRUNGEN®

17: Egidienberg: Nürnbergs ehemaliges Benediktinerkloster


„Wer sein Weib verloren ..." – zwei Mönche erzählen von ihrem Leben im Kloster von St. Egidien und manch anderen wundersamen Dingen.

23. September 2017, 15:00 Uhr
23. September 2017, 17:00 Uhr

Veranstalter: Pfarrer i.R. Matthias Weiß und Martin Barfuß
Treffpunkt: Eingang zu den Kapellen (Innenhof neben Kirche), Egidienplatz 12, 90403 Nürnberg (Bus 36 bis Egidienplatz)
Zielort: Egidienplatz, 90403 Nürnberg
Dauer: 40 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.