STADT(VER)FÜHRUNGEN®

125: Das wundersame Leben der Maria Sibylla Merian


Die Tochter des Kupferstechers Matthäus Merian hatte als Künstlerin und Wissenschaftlerin lange um Akzeptanz zu kämpfen. Barbara Bredow zeigt in ihrer Lesung mit Gitarristin Wilgard Hübschmann, dass sie mehr als eine nette „Blumen- und Raupenmalerin“ war. Als Frau und als Künstlerin steht sie in ihrer Zeit einzigartig da.

23. September 2017, 16:00 Uhr
23. September 2017, 17:00 Uhr
24. September 2017, 16:00 Uhr
24. September 2017, 17:00 Uhr

Veranstalter: TINTO - tapas y vino
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Tinto im DB Museum, Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg (U2, U3 bis Opernhaus)
Zielort: Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg
Max. 40 Teilnehmer!
Dauer: 30 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.