STADT(VER)FÜHRUNGEN®

194: Zeichen + Wunder = Friedensbewegung + Gewaltfreiheit


Unsere aktuelle Ausstellung „Aktion+Kunst=DaSchauHer“ zeigt ungewöhnliche Beispiele für kreativen politischen Protest. An diesem Abend stellen wir Persönlichkeiten vor, die mit gewaltfreiem Handeln Friedenszeichen gesetzt und auch Wunder bewirkt haben.

22. September 2017: 18:00 Uhr

Hinweise: Weiterer Termin siehe Nr. 81.
Veranstalter: Friedensmuseum
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Kaulbachstraße 2, 90408 Nürnberg (U3 bis Kaulbachplatz)
Zielort: Kaulbachstraße 2, 90408 Nürnberg
Dauer: 45 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.