STADT(VER)FÜHRUNGEN®

130: Der Judenhut: Kennzeichnung – Ausgrenzung – Auszeichnung


In vielerlei Darstellungen an und in der Sebalduskirche finden sich Judenhüte, die zu unterschiedlichen Zwecken getragen wurden. Lutz Henning befasst sich mit diesen ebenso wie mit der Geschichte des Judenhutes.

23. September 2017: 15:00 Uhr

Veranstalter: Kirchengemeinde St. Sebald
Treffpunkt: Infozelt am Sebalder Platz
Zielort: Winklerstraße 26, 90403 Nürnberg
Dauer: 50 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.