STADT(VER)FÜHRUNGEN®

110: Der Metthingweiher – Wunder der Natur


Der Metthingweiher: unbekannte Wildnis mitten in der Stadt. Die Ortsgruppe Zabo des BUND Naturschutz zeigt ihr Tierbeobachtungshaus, in dem im Frühjahr Vögel bei der Brut aus nächster Nähe betrachtet werden können. Außerdem gibt es Behausungen für Fledermäuse, Bienen, Hummeln, Hornissen und Igel zu sehen.

24. September 2017: 14:00 Uhr

Hinweise: Für Gehbehinderte nicht geeignet. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Für Kinder ab 6 Jahren.
Veranstalter: BUND Naturschutz in Bayern e.V.
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Treffpunkt: Metthingstraße 10, 90480 Nürnberg (Bus 43, 44, 65 bis Marienbader Straße)
Zielort: Metthingstraße 10, 90480 Nürnberg
Dauer: 50 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.