STADT(VER)FÜHRUNGEN®

48: Die schönsten Brücken und Plätze der Altstadt


Jede Brücke ist anders und die Pegnitz ist die Grenze zwischen den beiden Gemeinden der Stadt. Kommen Sie mit über den Hauptmarkt, die Fleischbrücke mit Blick auf die Museumsbrücke, die Karlsbrücke, den Trödelmarkt und den Henkersteg. Letzte Station wird der Kettensteg sein, über den wir in die Weißgerbergasse gehen.

23. September 2017: 19:00 Uhr

Hinweise: Für Gehbehinderte nicht geeignet.
Veranstalter: Birgit Hofmann
Treffpunkt: Infozelt am Sebalder Platz
Zielort: Weißgerbergasse, 90403 Nürnberg
Dauer: 60 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.