STADT(VER)FÜHRUNGEN®

32: Nürnberg Anno 2897


Welch ein Wunder, wie sich ein Dichter Nürnberg Ende des dritten Jahrtausends vorstellt. 2897 sieht er den Burgbergtunnel, Bogenlampenlicht und andere neueste technischen Errungenschaften. Das städtische Amtsblatt wird auf Lebkuchen gedruckt und es kündet von wundersamen Liedern und Geschichten.

22. September 2017: 17:00 Uhr

Hinweise: Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
Veranstalter: Charly Fischer, Musiker und ehemaliger Festivalleiter Bardentreffen
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Treffpunkt: Infozelt am Sebalder Platz
Zielort: Sebalder Platz, 90403 Nürnberg
Dauer: 45 Min.

Promiführung 


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.