STADT(VER)FÜHRUNGEN®

131: Der Juristenprozess 1947 und das Sondergericht Nürnberg


Nach einer Einführung in die Arbeit und Bestände des Staatsarchivs Nürnberg werden die Unterlagen zu einem der Nachfolgeprozesse des Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozesses, dem Juristenprozess (Urteil 1947), und zum Sondergericht Nürnberg (1933 bis 1945) vorgestellt.

22. September 2017: 17:00 Uhr Ticket bestellen

Hinweise: Für Gehbehinderte nicht geeignet.
Veranstalter: Staatsarchiv Nürnberg, Dr. Herbert Schott
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Treffpunkt: Archivstraße 17, 90408 Nürnberg (U3, Tram 4, Bus 34 bis Friedrich-Ebert-Platz)
Zielort: Archivstraße 17, 90408 Nürnberg
Dauer: 60 Min.

Anmeldung erforderlich 


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.