STADT(VER)FÜHRUNGEN®

203: Geheimzeichen bei der Eisenbahn


Hp 0, KS, Vr 2: Dies sind nur einige der üblichen Abkürzungen in der Arbeitswelt der Eisenbahner. Dabei handelt es sich um Signale, die für die Abwicklung des Bahnbetriebes unabdingbar sind. In diesem Rundgang lernen Sie die Höhepunkte in der Entwicklung der Eisenbahnsignale kennen.

23. September 2017, 11:15 Uhr
23. September 2017, 12:15 Uhr
24. September 2017, 15:15 Uhr
24. September 2017, 16:15 Uhr

Hinweise: Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Die Führung findet überwiegend im Freien statt.
Veranstalter: DB Museum
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Museumsfoyer (EG), Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg (U2, U3 bis Opernhaus)
Zielort: DB Museum
Max. 30 Teilnehmer!
Dauer: 45 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.