STADT(VER)FÜHRUNGEN®

290: Ohne (Vor)Zeichen zu den Wundern des Jazz


Paul Geier und das Jazz-Sextett „Nightwalk" werden die verschiedenen Stile des Jazz demonstrieren, die vom 19. Jahrhundert in New Orleans bis heute jeweils auf wunderbare Weise ohne Vorankündigung entstanden sind und das Publikum sofort in ihren Bann zogen.

23. September 2017, 16:00 Uhr
24. September 2017, 11:00 Uhr

Hinweise: Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
Veranstalter: Paul Geier, Gründungsmitglied Jazz Studio Nürnberg e.V.
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Treffpunkt: Jazz Studio, Paniersplatz 27/29, 90403 Nürnberg (Bus 46, 47 bis Maxtor)
Zielort: Jazz Studio
Dauer: 60 Min.

Promiführung 


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.