STADT(VER)FÜHRUNGEN®

119: Vom Boccia spielenden Nikolaus


... und anderen wundersamen Ereignissen erzählt der Nachtgieger. Entdeckt mit ihm merkwürdige, sonderbare Dinge. Wir begegnen Rätseln und Fragen überall auf unserem Weg: Was geschah im Sinwellturm, wer wurde in den Luginsland gesteckt und wo versteckten sich die Nürnberger beim Angriff von Feinden? Rätsel und Fragen überall. Begleitet den Nachtgieger und löst die Rätsel.

23. September 2017: 19:00 Uhr

Hinweise: Für Gehbehinderte nicht geeignet. Für Kinder ab 8 Jahren.
Veranstalter: Altstadtfreunde Nürnberg e.V.
Internetseite des Veranstalters besuchen Internetseite des Veranstalters besuchen
Facebook-Seite des Veranstalters Facebook-Seite des Veranstalters
Treffpunkt: Albrecht-Dürer-Denkmal, Albrecht-Dürer-Platz, 90403 Nürnberg (Tram 4 bis Tiergärtnertor, Bus 36 bis Burgstraße)
Zielort: Hof Tucherschloss
Dauer: 60 Min.


suchen
Icon-Erklärungen
Für Führungen mit dem Symbol A wird ein Anmeldeticket benötigt.

Führungen, die von bekannten Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth angeboten werden, kennzeichnet das Symbol P.

Führungen mit dem Symbol F sind fremdsprachige Angebote.